„Für uns steht das Wohl des einzelnen Kindes bei der Inklusion im Mittelpunkt“

Werner Pfisterer veröffentlicht aktuelle Pressemitteilung der CDU-Landtagsfraktion BW

„Grüne und SPD dürfen die Umsetzung der inklusiven Beschulung nicht länger auf die ‚lange Bank‘ schieben. Das von der CDU-Landtagsfraktion erarbeitete Eckpunktepapier enthält wichtige Anhaltspunkte, wie die gemeinsame Beschulung von behinderten und nicht behinderten Kindern sinnvoll umgesetzt werden kann. Die derzeitige Landesregierung darf keinesfalls hinter das Ziel zurückfallen, die inklusive Beschulung zum Schuljahr 2013/14 in der Regelform einzuführen. Es ist nicht akzeptabel, dass ein gemeinsames Unterrichtsangebot für behinderte und nicht behinderte Kinder nur auf die Gemeinschaftsschulen begrenzt wird. In ihrem Koalitionsvertrag hat sich die grün-rote Landesregierung zu weitreichenden Zielen bei der Umsetzung der Inklusion verpflichtet. Nach knapp 1 1/2 Jahren hört man nichts mehr davon. Es ist völlig unklar, wie Grün-Rot die inklusive Beschulung verwirklichen will“, erklärten der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Peter Hauk MdL und die inklusionspolitische Sprecherin Dr. Monika Stolz MdL am Freitag (19. Oktober) bei der Vorstellung des Eckpunktepapiers der CDU-Landtagsfraktion in Stuttgart. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Wachstumsmarkt Gesundheit: Was ist die Gesundheit wert?

Veranstaltung der MIT Heidelberg mit der Bundestagsabgeordneten Maria Michalk

Heidelberg. (lgt) Wachstumsmarkt Gesundheit: Was ist die Gesundheit wert? Mit diesem Thema befasste sich am 11. Oktober 2012 der MIT Kreisverband Heidelberg in den Räumen des Helmstädter Herrenhauses in Handschuhsheim.

Die Referentin Maria Michalk, MdB, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit des Bundestages, beleuchtete das Thema in einem hervorragenden, knapp einstündigen Vortrag.

„Das deutsche Gesundheitswesen ist eine dynamische Wirtschaftsbranche mit hoher Innovationskraft und erheblicher ökonomischer Bedeutung“, so Michalk in ihrer Einführung. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Heidelberger Delegation besuchte Simferopol

Heidelberger Delegation besucht SimferopolZum 20-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Heidelberg und Simferopol war eine 14-köpfige Heidelberger Delegation vom 21. bis zum 25. September zu Gast in der ukrainischen Stadt. Neben Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner waren auch Vertreterinnen und Vertreter aus Stadtverwaltung, Politik, Vereinen und Wirtschaft in der Delegation. „Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft war überwältigend. Ich freue mich, dass wir unsere Städtepartnerschaft intensivieren konnten“, betonte der Oberbürgermeister. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Festredner Thomas Strobl MdB: „Die CDU ist gegen jede Form des Extremismus!“

22. Bürgerfest der CDU Heidelberg zum Tag der Deutschen Einheit auf dem Kornmarkt

22. Bürgerfest der CDU Heidelberg - Tag der Deutschen EinheitDas heutige Bürgerfest der CDU Heidelberg zum Tag der Deutschen Einheit auf dem Kornmarkt stand wie jedes Jahr im Zeichen der Freude über die Wiedervereinigung Deutschlands. Vor 22 Jahren gelang es den Menschen im Westen und Osten unseres Landes, die widernatürliche Trennung zu überwinden. Besonderen Dank verdienen die zehntausenden Menschen, die, wie es der Heidelberger Bundestagsabgeordnete Dr. Karl A. Lamers MdB ausdrückte, „mit Kerzen und Gebeten“ die letzte Diktatur auf deutschem Boden zu Fall brachten. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

CDU Heidelberg: Bürgerfest zum 22. Jahrestag der Deutschen Einheit (3. Oktober 2012)

Die CDU Heidelberg lädt am morgigen Mittwoch, 3. Oktober 2012, in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr anlässlich des 22. Jahrestages der Deutschen Einheit zu einem Bürgerfest auf dem Kornmarkt (Heidelberger Altstadt) ein. Folgendes Programm ist vorgesehen: mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Klein: „SPD lässt Städte und Gemeinden mit ihren Problemen alleine“

SPD Baden-Württemberg gegen Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen / Werner Pfisterer veröffentlicht Pressemitteilung von Karl Klein MdL, kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion BW

Wiesloch / Stuttgart. Der CDU-Landtagsabgeordnete Karl Klein (Wahlkreis Wiesloch) ist mit dem baden-württembergischen Innenminister Reinhold Gall (SPD) nicht immer einer Meinung, insbesondere nicht hinsichtlich der grün-roten Polizeistrukturreform, die jetzt zeitlich verschoben werden soll, da Gall noch auf eine „Wirtschaftlichkeitsprüfung mit konkreteren Zahlen“ warten will. „Nicht nur unsere CDU-Landtagsfraktion, sondern auch die Deutsche Polizeigewerkschaft haben vor einer Kostenexplosion gewarnt. Diese überflüssige Reform wird außer Kosten nichts bringen. Mehr Sicherheit wird es dadurch nicht geben“, sagte Klein.

Volle Unterstützung erhält der SPD-Innenminister allerdings seitens des CDU-Parlamentariers, der auch kommunalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion ist, bezüglich seines Vorschlags, es den baden-württembergischen Kommunen zu ermöglichen, zeitlich begrenzte Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen auszusprechen. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Rückblick: Rohrbacher Kerwe / Kerwestammtisch der CDU Rohrbach

Die Rohrbacher Kerwe war auch in diesem Jahr ein Highlight. Viele Heidelbergerinnen und Heidelberger ließen es sich nicht nehmen, hier mit dabei zu sein. Auch der traditionelle Kerwestammtisch der CDU Rohrbach erfreute sich wieder großer Beliebtheit.
Folgend einige Fotoimpressionen:

mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Infostand und Umfrage zum Thema Konversion

Infostand der CDU Rohrbach zum Thema Konversion
Große Resonanz fand der Infostand der CDU Rohrbach am gestrigen Samstag zum Thema Konversion. CDU-Vorsitzende Karin Weidenheimer freute sich darüber, dass unter anderem Eyke Peveling, der Kreisvorsitzende der CDU Heidelberg, sowie Stadtrat Werner Pfisterer, MdL a.D., ebenfalls am Infostand präsent waren und als Anprechpartner zur Verfügung standen. Den Heidelberger Christdemokraten ist es wichtig, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden. „Das Thema Konversion ist für unsere Stadt von herausragender Bedeutung“, so Weidenheimer, Pfisterer und Peveling, „je mehr Heidelbergerinnen und Heidelberger hier mitarbeiten und sich und ihre Ideen einbringen, umso besser ist dies für die zukünftige Entwicklung unserer schönen Stadt.“ (Busse)

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Georg Wacker MdL zum Unterrichtsbeginn Schuljahr 2012/13

Veröffentlicht unter Presse 2012 |

Videotipp von Werner Pfisterer: Rückblick auf den Wandersommer 2012 der CDU-Landtagsfraktion BW

Veröffentlicht unter Presse 2012 |
Seite 30 von 236« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »