Klartext von Werner Pfisterer

Politischer Aschermittwoch der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund

Gute Resonanz fand auch in diesem Jahr wieder der Politische Aschermittwoch des CDU-Stadtbezirksverbandes Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund. Hauptredner des Abends war Werner Pfisterer, Stadtrat und langjähriger Heidelberger Landtagsabgeordneter, der zahlreiche bundes- und landespolitische Themen von vielen Seiten beleuchtete und Klartext sprach. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Politischer Aschermittwoch der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund

Stadtrat Werner Pfisterer, MdL a.D.

Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund,

es ist bei uns schon lange Tradition, dass wir uns am Ende der Faschingszeit zum „Politischen Aschermittwoch“ treffen, um uns von unseren Mandatsträgern über die aktuelle Lage in Stadt, Land und Bund informieren zu lassen.

Der diesjährige „Politische Aschermittwoch“ mit dem traditionellen Heringsessen findet statt am Mittwoch, 14. Februar 2018 um 19.00 Uhr im Gasthaus „Roter Ochsen“, Rathausstraße 55, 69126 Heidelberg. Unser langjähriger Stadtrat und Landtagsabgeordneter a.D. Werner Pfisterer wird mit klaren und deutlichen Worten Position zur aktuellen Politik in Stadt und Land beziehen. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Großer Andrang bei Neujahrsempfang der Fraktion

Über 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft konnte der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, in dieser Woche auf dem Neujahrsempfang der Fraktion in Stuttgart in den Räumlichkeiten des Landtags begrüßen.

Zu Beginn eines neuen Jahres ist es vielerorts gute Tradition auf das Erreichte zurückzublicken und die Ziele für das neue Jahr ins Auge zu fassen. Vieles konnte in den vergangenen Monaten mit dem Koalitionspartner verwirklicht werden. Hierfür dankte Reinhart seinem Koalitionskollegen, Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz von den Grünen. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Leuchtturmprojekt „Digitale Bildungsplattform“ startet

Pilotprojekt zur Digitalisierung an Schulen – Heidelberg, Eberbach und Neckargemünd sind dabei

Wie das Kultusministerium bekannt gab, wurden insgesamt 101 Schulen ausgewählt, an der anderthalbjährigen Pilotphase der Digitalen Bildungsplattform ella@bw teilzunehmen. Unter diesen Schulen sind auch das Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach, das Hör-Sprachzentrum Heidelberg/Neckargemünd sowie die Waldparkschule und die Geschwister-Scholl-Schule in Heidelberg.

Mit dem Aufbau einer digitalen Bildungsplattform unterstützt das Kultusministerium die Schulen im Land dabei, digitale Medien im Lehr- und Lernprozess rechtssicher und komfortabel zu nutzen. Diese Bildungsplattform soll in der kommenden Einführungsphase von den Schulen getestet werden. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Petitionsausschuss des Landtags: Bürgersprechstunde in Heidelberg

Der Petitionsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg bietet am Montag, 5. Februar 2018, eine Bürgersprechstunde vor Ort an. Mehrere Mitglieder des Gremiums stehen bereit, Fragen zu Petitionen zu beantworten oder auch Petitionen entgegenzunehmen.

Zeit: Zwischen 13 und 17 Uhr

Ort: Bürgeramt Mitte, Bergheimer Str. 69, 69115 Heidelberg.

Im Rahmen der Bürgersprechstunde besteht nicht nur die Möglichkeit, die Anliegen den vor Ort anwesenden Mitgliedern des Petitionsausschusses vorzutragen und mit diesen ins Gespräch zu kommen, sondern diese Anliegen auch direkt als Petition schriftlich einzureichen.

Eine Anmeldung zur Bürgersprechstunde ist aus Planungsgründen erforderlich, entweder per E-Mail unter petitionen@landtag-bw.de oder unter der Telefonnummer 0711/2063-525. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Neujahrsempfang der CDU Heidelberg

Zu Gast: Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann

Heidelberg. Hauptrednerin des diesjährigen Neujahrsempfangs der CDU Heidelberg war Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg, welche die Bildungspolitik im Ländle von vielen Seiten beleuchtete. Eisenmann sprach sich unter anderem dafür aus, Kinder vor dem Schuleintritt zu prüfen, um im Anschluss eine erfolgversprechende „passgenaue Bildungsbiografie“ zu erstellen. Alle Schularten hätten ihre Berechtigung und würden gleichberechtigt behandelt. Abschließend forderte die Ministerin mehr Respekt für die Lehrer.

Werner Pfisterer zeigte sich von Eisenmanns Vortrag beeindruckt: „Ihre Positionen sind klar und überzeugend. Ich kenne Frau Dr. Eisenmann seit vielen Jahren, sie wird unser Land im Bildungsbereich wieder nach vorne bringen.“ mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Bürgersprechstunde am 22. Januar 2018

marme-pfisterer-14122015Heidelberg. Am Montag, 22. Januar 2018 bieten die Städträtin Prof. apl. Dr. Nicole Marmé und der Stadtrat und Landtagsabgeordnete a.D. Werner Pfisterer um 16:30 Uhr eine gemeinsame Bürgersprechstunde an. Sie findet in den Räumlichkeiten der CDU-Fraktion im Heidelberger Rathaus, Marktplatz 10 statt. Terminvereinbarungen hierzu bitte unter der Telefonnummer 06221-5847160 oder via E-Mail werner@pfisterer.net beziehungsweise info@nicole-marme.de.
mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

„Keine Wohnung bedeutet keine Arbeit und keine Unterstützung“

Dr. Albrecht Schütte MdL sowie die Heidelberger Stadträte Werner Pfisterer und Alexander Föhr zu Besuch bei der SKM-Wohnungslosenhilfe im Karl-Klotz-Haus

Heidelberg. Not hat viele Gesichter. Der SKM Heidelberg, der „Katholische Verein für Soziale Dienste“, setzt sich im Stadtgebiet vor allem in vier Bereichen für betroffene Menschen ein: Unterstützung durch Tafelläden, rechtliche Betreuung, Straffälligen- und Wohnungslosenhilfe.

„In unseren Tagesstätten wird die existenzielle Grundversorgung sichergestellt, nämlich Essen, Kleidung, medizinische Hilfe, aber auch die Möglichkeit, sich um die eigene Hygiene zu kümmern. Das Karl-Klotz-Haus sowie der `FrauenRaum´ an anderer Stelle sind eine Rückzugsmöglichkeit von der Straße“, so Matthias Meder im Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte sowie den beiden CDU-Stadträten Werner Pfisterer und Alexander Föhr, die für die Besucher Mandarinen und Nüsse mitgebracht hatten. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2017 |

Bürgersprechstunde am 4. Dezember 2017

marme-pfisterer-14122015Heidelberg. Am Montag, 4. Dezember 2017 bieten die Städträtin Prof. apl. Dr. Nicole Marmé und der Stadtrat und Landtagsabgeordnete a.D. Werner Pfisterer um 15:30 Uhr eine gemeinsame Bürgersprechstunde an. Sie findet in den Räumlichkeiten der CDU-Fraktion im Heidelberger Rathaus, Marktplatz 10 statt. Terminvereinbarungen hierzu bitte unter der Telefonnummer 06221-5847160 oder via E-Mail werner@pfisterer.net beziehungsweise info@nicole-marme.de.
mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2017 |

Besenstammtisch der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund am 25.10.2017

Herzlich willkommen beim traditionellen Besenstammtisch der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund. Dieser “Herbst-Besenstammtisch” findet am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 ab 17 Uhr in der Besenwirtschaft Klein, Hangäckerhöfe 5, 69126 Heidelberg-Rohrbach statt. Hierzu sind nicht nur CDU-Mitglieder, sondern auch alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2017 |
Seite 1 von 23412345...102030...Letzte »