Wie kann Integration gelingen?

Heidelberg. Serap Güler (CDU) aus Nordrhein-Westfalen sprach aktuell auf Einladung der CDU in Heidelberg zum Thema „Wie kann Integration gelingen?“ Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Nordrhein-Westfalen, stellte hierbei heraus, dass Religion keine Angelegenheit des Staates sei und beleuchtete hierbei unter anderem die Situation von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund und den Dialog miteinander. Eine offene Diskussion schloss sich an. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

VOBA zu Besuch auf dem Schriesheimer Mathaisemarkt

Schriesheim. Am gestrigen Montag, 5. März 2018 besuchte eine Delegation um die VOBA-Vorstände Bernhard Carl und Michael Hoffmann die Mittelstandskundgebung auf dem 439. Mathaisemarkt, die vom BDS Schriesheim veranstaltet wird.
Gastredner an diesem Tag war Daniel Caspary, der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. Er sprach über die Probleme und mögliche Lösungen rund um den deutschen Mittelstand. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Caspary begeisterte das Festzelt

Schriesheimer Mathaisemarkt: MdEP Daniel Caspary sprach auf der BDS-Mittelstandskundgebung

Schriesheim. Der CDU-Europaabgeordnete Daniel Caspary sprach am gestrigen Montag, 5. März 2018 als Festredner auf dem Schriesheimer Mathaisemarkt im Rahmen der BDS-Mittelstandskundgebung und konnte hierbei die zahlreichen Gäste im Festzelt mit seinen Ausführungen begeistern. Auch Werner Pfisterer und Alexander Föhr freuten sich darüber: „Das war ein starker Auftritt. Daniel Caspary hat Klartext gesprochen und durch seine treffenden Ausführungen die Mittelständler mitgenommen.“ (Busse)
mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Bürgersprechstunde am 12. März 2018

marme-pfisterer-14122015Heidelberg. Am Montag, 12. März 2018 bieten die Städträtin Prof. apl. Dr. Nicole Marmé und der Stadtrat und Landtagsabgeordnete a.D. Werner Pfisterer um 17:00 Uhr eine gemeinsame Bürgersprechstunde an. Sie findet in den Räumlichkeiten der CDU-Fraktion im Heidelberger Rathaus, Marktplatz 10 statt. Terminvereinbarungen hierzu bitte unter der Telefonnummer 06221-5847160 oder via E-Mail werner@pfisterer.net beziehungsweise info@nicole-marme.de.
mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Informationsbesuch: CDU im Dialog mit dem Trägerverein für das Emmertsgrunder Stadtteilmanagement

Heidelberg. Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU Heidelberg besuchte aktuell den Trägerverein für das Emmertsgrunder Stadtteilmanagemet (TES e.V.) im Bürgerhaus Heidelberg-Emmertsgrund.
Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins haben ein großes Programm vorzuweisen, wie beispielsweise die Bücherei, die Verwaltung des Bürgerzentrums und vieles mehr.
Es war ein sehr guter und wichtiger informativer Austausch. Mit dabei waren Sigrid Kirsch, Martin Ehrbar, Michael Segner und Werner Pfisterer. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Klartext von Werner Pfisterer

Politischer Aschermittwoch der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund

Gute Resonanz fand auch in diesem Jahr wieder der Politische Aschermittwoch des CDU-Stadtbezirksverbandes Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund. Hauptredner des Abends war Werner Pfisterer, Stadtrat und langjähriger Heidelberger Landtagsabgeordneter, der zahlreiche bundes- und landespolitische Themen von vielen Seiten beleuchtete und Klartext sprach. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Politischer Aschermittwoch der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund

Stadtrat Werner Pfisterer, MdL a.D.

Liebe Mitglieder und Freunde der CDU Rohrbach-Boxberg-Emmertsgrund,

es ist bei uns schon lange Tradition, dass wir uns am Ende der Faschingszeit zum „Politischen Aschermittwoch“ treffen, um uns von unseren Mandatsträgern über die aktuelle Lage in Stadt, Land und Bund informieren zu lassen.

Der diesjährige „Politische Aschermittwoch“ mit dem traditionellen Heringsessen findet statt am Mittwoch, 14. Februar 2018 um 19.00 Uhr im Gasthaus „Roter Ochsen“, Rathausstraße 55, 69126 Heidelberg. Unser langjähriger Stadtrat und Landtagsabgeordneter a.D. Werner Pfisterer wird mit klaren und deutlichen Worten Position zur aktuellen Politik in Stadt und Land beziehen. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Großer Andrang bei Neujahrsempfang der Fraktion

Über 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft konnte der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, in dieser Woche auf dem Neujahrsempfang der Fraktion in Stuttgart in den Räumlichkeiten des Landtags begrüßen.

Zu Beginn eines neuen Jahres ist es vielerorts gute Tradition auf das Erreichte zurückzublicken und die Ziele für das neue Jahr ins Auge zu fassen. Vieles konnte in den vergangenen Monaten mit dem Koalitionspartner verwirklicht werden. Hierfür dankte Reinhart seinem Koalitionskollegen, Fraktionsvorsitzenden Andreas Schwarz von den Grünen. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Leuchtturmprojekt „Digitale Bildungsplattform“ startet

Pilotprojekt zur Digitalisierung an Schulen – Heidelberg, Eberbach und Neckargemünd sind dabei

Wie das Kultusministerium bekannt gab, wurden insgesamt 101 Schulen ausgewählt, an der anderthalbjährigen Pilotphase der Digitalen Bildungsplattform ella@bw teilzunehmen. Unter diesen Schulen sind auch das Hohenstaufen-Gymnasium Eberbach, das Hör-Sprachzentrum Heidelberg/Neckargemünd sowie die Waldparkschule und die Geschwister-Scholl-Schule in Heidelberg.

Mit dem Aufbau einer digitalen Bildungsplattform unterstützt das Kultusministerium die Schulen im Land dabei, digitale Medien im Lehr- und Lernprozess rechtssicher und komfortabel zu nutzen. Diese Bildungsplattform soll in der kommenden Einführungsphase von den Schulen getestet werden. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |

Petitionsausschuss des Landtags: Bürgersprechstunde in Heidelberg

Der Petitionsausschuss des Landtags von Baden-Württemberg bietet am Montag, 5. Februar 2018, eine Bürgersprechstunde vor Ort an. Mehrere Mitglieder des Gremiums stehen bereit, Fragen zu Petitionen zu beantworten oder auch Petitionen entgegenzunehmen.

Zeit: Zwischen 13 und 17 Uhr

Ort: Bürgeramt Mitte, Bergheimer Str. 69, 69115 Heidelberg.

Im Rahmen der Bürgersprechstunde besteht nicht nur die Möglichkeit, die Anliegen den vor Ort anwesenden Mitgliedern des Petitionsausschusses vorzutragen und mit diesen ins Gespräch zu kommen, sondern diese Anliegen auch direkt als Petition schriftlich einzureichen.

Eine Anmeldung zur Bürgersprechstunde ist aus Planungsgründen erforderlich, entweder per E-Mail unter petitionen@landtag-bw.de oder unter der Telefonnummer 0711/2063-525. mehr…

Veröffentlicht unter Presse 2018 |
Seite 2 von 3123